Clean & Service
      Gebäudereinigung                  

 

Desinfektionsreinigung - Clean & Service Gebäudereinigung aus Mülheim Ruhr.

Professionell und Zuverlässig | Desinfektionsreinigung in Mülheim, Essen und Oberhausen.

Oft wird von sauber machen gesprochen, reinigen oder auch desinfizieren, doch wo genau ist eigentlich der Unterschied?

Gerade nach einer ansteckenden Krankheit oder für die Betriebshygiene ist es wichtig, zu wissen, wie und womit geputzt wird. Besonders an Orten mit Kranken, Patientenverkehr oder an denen Essen zubereitet wird, ist es zwingend erforderlich, dass eine mikrobiologische Kontamination vermieden wird. Die Mittel der Wahl sollten dabei wirksam sein und sich auch wieder entfernen lassen, damit zum Beispiel Nahrungsmittel nicht durch Reinigungs- oder Desinfektionsmittel-Rückstände verunreinigt werden. In der Lebensmittelindustrie aber auch manchmal in Privathaushalten nach besonderen Ereignissen ist daher ein Desinfektionsreinigung notwendig. Clean & Service Gebäudereinigung stellt sich dieser Herausforderung und erschafft Ihnen eine Hygienische Umgebung. 

Desinfektion:

Das chemische und physikalische Verfahren, bei dem Mikroorganismen abgetötet werden, bis ein Niveau erreicht wird, welches gesundheitsunbedenklich ist und die Qualität von Lebensmitteln nicht beeinträchtigt. Desinfektion bedeutet üblicherweise, dass von 1.000.000 Keimen maximal 10 überleben. Die Steigerung wäre die Sterilisation.

Reinigung:

Entfernung verschiedener Verschmutzungen, wie zum Beispiel alle Produktreste und andere unerwünschte Substanzen, inklusive Rückständen von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.

In vielen Fällen ist eine Flächendesinfektion gar nicht notwendig, da eine gründliche Reinigung schon ausreichend Keime entfernt.

 

 

Die Kombination von Reinigung und Desinfektion sorgt für Sauberkeit

 

Eine Verschmutzungsschicht über den Mikroorganismen verringert die Wirksamkeit der Desinfektionsmittel, daher sollte vor der Desinfektion immer zuerst gereinigt werden. Bei der Menge gilt, dass mehr nicht immer besser ist. Geprüfte Desinfektionsmittel beseitigen 99,999 Prozent aller Keime und eine Überdosierung steigert diese Wirkung nicht. Im Gegenteil, da anschließend mehr Desinfektionsmittel entfernt werden muss.